Stücke mit Bläsern:

„von haupt- und nebenstraßen“ (1999) 8.00 min *
für Trompete und Marimba erschienen bei „chezmuziek“ Köln

„als wäre nichts gewesen“ (1999) 3.00 min
für Trompete und Marimba erschienen bei „chezmuziek“ Köln

„tRaumhöhlen“ (2004) 32.00 min
für Trompete, Orgel, Marimba, Vibraphon und Schlagwerk (ein Schlagzeuger)

„Solo mit 12 Tönen“ (2006) 4.00 min
für Klarinette Solo erschienen bei „edition diewa“ München

„Fahr zu Gott“ (2006) 4.00 min
für Fagott Solo

„hochtief“ (2006) 6.00 min
für Klarinette und Klavier

„Moonlight Serenade“ (2007) 9.30 min
für Klarinette, Cello und Klavier

„Das Plateau“ (2007) 11.00 min (Text von Stefan Andres)
für Sprecher, Violine, Violoncello, Trompete, Posaune und
zwei Schlagzeuger

„slow motion wols“ (2008) 15.00 min
für Marimba, Vibraphon (ein Spieler), Trompete und Tonband

„dreiklang“ (2009) 3.33 min
für Violine, Vibraphon und Klavier

„Die Liebende“ (2009) 7.00 min
Musik über ein Gedicht von R.M.Rilke für Oboe, Viola, und Klavier

„Sieben Szenen“ (2010) 11.00 min
für Blockflöten und Handtrommeln (jeweils ein Spieler)

„Der Sohn des Donald“ (2010) 3.00 min
für Tenor, Violine, Bassklarinette, Vibraphon/Schlagwerk
Preisträger beim internationalen Kompositionswettbewerb des Forums
Zeitgenössische Musik Leipzig

„Iris“ (2011) 40.00 min
Vertonung des gleichnamigen Märchens von Herrmann Hesse
für Sprecher, Flöte (auch Bassflöte), Bassklarinette,
Vibraphon/Schlagwerk und Zuspielband

„Aperitif 10/11 III“ (2011) 3.00 min
für Flöte, Bassklarinette, E-Gitarre und Vibraphon

„unaufhörlich“ (2011) 20.00 min
für Flöte, Klarinette, Trompete, Posaune, Tuba, Violine,
Viola, Cello, Kontrabass und Vibraphon/Schlagwerk

„Beschwerden, betrachtet, beschwört“ (2012) 9.00 min
für Trompete, Posaune und Vibraphon/Schlagwerk

„Launen“ (2012) 12.00 min *
für Klarinettenquintett

„Luft“ (2012) 11.00 min *
für Bläserquintett

„Aperitif 12/13 I“ (2012) 4.00 min
für Klarinettenquintett

„Sieben Übergänge“ (2012) 17.00 min *
für Flöte, Klarinette und Vibraphon/Schlagwerk

„Aperitif 12/13 II“ (2013) 3.00 min
für Bläserquintett

„Aperitif 13/14 II“ (2013) 3.00 min
für C-Trompete, Posaune und Vibraphon

„TrioZwei“ (2013) 13.00 min
für B-Trompete, Posaune und Vibraphon

„Trio Null“ (2014) 13.00 min
für Oktopustrompete, Synthesizer und Vibraphon

„Aperitif 14/15 II“ (2014) 3.30 min
für Crotales, Flöte, Akkordeon, Violoncello und Vibraphon

„Synonyme“ (2014) 20.00 min *
für Flöte, Akkordeon, Violoncello und Vibraphon/Schlagwerk

„Aperitif 14/15 III“ (2014) 3.00 min
für Mezzosopran, Flöte und Violoncello

„Atem atmen“ (2014) 20.00 min
drei Haiku für Mezzosopran, Flöte und Violoncello

„Aperitif 15/16 I“ (2015) 3.00 min
für Shakuhashi, E-Gitarre und Vibraphon

„Trio Vier für Fünf“ (2015) 13.00 min
für Oboe, Flöte, Klarinette, Fagott und Vibraphon

„Aperitif 15/16 II“ (2015) 3.00 min
für Holzbläserquintett

„Wolke 358“ (2017) 10.00 min
für Blockflötenorchester

„Schritt der Zeit“ (2017) 17.00 min
für sinfonisches Blasorchester

„Aperitif 18 I“ (2018) 3.00 min
für Tenorsaxophon und Viola

„Geysder“ (2018) 9.00 min
für Flöte, Posaune, Vibraphon, Schlagwerk und Klavier

„Hermann will heim“ (2016) 80.00 min
ein Musiktheater nach dem Märchen "Iris" von H.Hesse für Bassflöte, Bassklarinette, Vibraphon mit Schlagwerk, Marimba mit Schlagwerk und zwei Sprecher


 

Stücke mit Mallets:

„wiekommsogeh“ (1990) 5.00 min
für Vibraphon

„Der Marsch des Jojo“ (1997) 3.00 min
für Marimba (4 Schlägel/einfach)
erschienen bei Zimmermannverlag Frankfurt

 „von haupt- und nebenstraßen“ (1999) 8.00 min *
für Trompete und Marimba erschienen bei „chezmuziek“ Köln

„als wäre nichts gewesen“ (1999) 3.00 min
für Trompete und Marimba erschienen bei „chezmuziek“ Köln

„Lamento“ (2000) 2.00 min
für Marimba (drei Schlägel)

„Freudentanz“ (2000) 2.00 min
für Marimba (drei Schlägel)

„3 Preludes for Piano“ von G.Gershwin (2001) 8.00 min
arrangiert für 2 Marimbas

„und danach!“ (2002) 15.00 min
für Marimba/Vibraphon (ein Spieler)

„tRaumhöhlen“ (2004) 32.00 min
für Trompete, Orgel, Marimba, Vibraphon und Schlagwerk (ein Schlagzeuger)

„das Gefühl zu Fliegen“ (2004) 6.00 min
für Marimba

„Drei Miniaturen“ (2004) 7.00 min
für Marimba und Vibraphon (2 Spieler/mittelschwer)

 „zu warm auf Island“ (2005) Schülerliteratur 3.00 min
für 2-4 Schlagzeuger ( Vibraphon, Marimba, Pauke)

„gequält, gelassen, gefeiert“ (2005) 10.00 min
für Marimba und Orchester  (mittelschwer)

„Ghost in the machine“ (2005) 10.00 min
für Orgel und Marimba/Vibraphon (ein Schlagzeuger)

„SchwarzWeiß“ (2007) 8.45 min
für zwei Marimbas, Vibraphon und Xylophon (4 Spieler)

 „shake“ (2008) 9.00 min
für Marimba, Vibraphon (ein Spieler) und Tonband

„d“ (2008) 8.00 min *
für Violine und Vibraphon

„dreiklang“ (2009) 3.33 min
für Violine, Vibraphon und Klavier

„19 Phrasen“ (2010) 7.00 min *
für Violine und Vibraphon/Schlagwerk

„abheben“ (2010) 9.00 min
für Malletquintett ( zwei Vibraphone und drei Spieler auf zwei Marimbas)

„Klangstudie ins Nichts“ (2010) 6.00 min
für Vibraphon

„von Blöcken und Senken“ (2011) 18.00 min *
für Marimba und Streichquartett

„Beschwerden, betrachtet, beschwört“ (2012) 9.00 min
für Trompete, Posaune und Vibraphon/Schlagwerk

„Sechsundzwanzighochfünf“ (2012) 10.00 min *
für Marimba und Vibraphon

„Spiel“ (2012) 7 min *
für E-Gitarre und Vibraphon

„Sieben Übergänge“ (2012) 17.00 min *
für Flöte, Klarinette und Vibraphon/Schlagwerk

„Mallets für Einsteiger“ (2010-2013)
Stabspielanfängerheft

„Aperitif 12/13 IV“ (2013) 3.00 min
für Vibraphon und Marimba

„TrioEins“ (2013) 13.00 min
für E-Gitarre, Bratsche und Vibraphon

„Aperitif 13/14 II“ (2013) 3.00 min
für C-Trompete, Posaune und Vibraphon

„TrioZwei“ (2013) 13.00 min
für B-Trompete, Posaune und Vibraphon

„Farben in 11“ (2013) 7.00 min *
für Vibraphon

„Drei Kleinformate“ (2014) 13.00 min *
für C-Marimba und Streichquartett

„TrioDrei“ (2014) 13.00 min *
für Violine, Violoncello und Vibraphon

„Synonyme“ (2014) 20.00 min *
für Flöte, Akkordeon, Violoncello und Vibraphon/Schlagwerk

„Stillleben I“ (2015) 8.00 min *
für Violoncello und Vibraphon

„Trio Vier für Fünf“ (2015) 13.00 min
für Oboe, Flöte, Klarinette, Fagott und Vibraphon

„gefasst frei“ (2015) 15.00 min
für Violine, Violoncello und Vibraphon

„Aperitif 16/17 II“ (2017) 3.00 min
für Vibraphon, Marimba und Cello

„TikTak“ (2017) 14.30 min
für Vibraphon, Marimba, Cello und drei mechanische Metronome

„Spruch des Konfuzius“ (2017) 4.30 min
für Marimba Solo

„Geysder“ (2018) 9.00 min
für Flöte, Posaune, Vibraphon, Schlagwerk und Klavier

„Hermann will heim“ (2016) 80.00 min
ein Musiktheater nach dem Märchen "Iris" von H.Hesse für Bassflöte, Bassklarinette, Vibraphon mit Schlagwerk, Marimba mit Schlagwerk und zwei Sprecher


 

Stücke mit Stimme:

„A-E-I-O-U“ (2004) 5.00 min
für Chor und Bodypercussion

„pietá“ (2005) 5.00 min
für Mezzosopran und Klavier (Text von R.M.Rilke)

„Das Plateau“ (2007) 11.00 min (Text von Stefan Andres)
für Sprecher, Violine, Violoncello, Trompete, Posaune und
zwei Schlagzeuger

„Kleine Fabel“ (2009) 4.00 min
für Drumset und Sprecher (ein Spieler)
Text von Franz Kafka

„Der Sohn des Donald“ (2010) 3.00 min
für Tenor, Violine, Bassklarinette, Vibraphon/Schlagwerk
Preisträger beim internationalen Kompositionswettbewerb des Forums
Zeitgenössische Musik Leipzig

„Iris“ (2011) 40.00 min
Vertonung des gleichnamigen Märchens von Herrmann Hesse
für Sprecher, Flöte (auch Bassflöte), Bassklarinette,
Vibraphon/Schlagwerk und Zuspielband

„Auschwitz Poems“ (2011) 27.00 min
Vertonung gleichnamiger Gedichte von Lily Brett für Bariton
und Schlagwerk

„Aperitif 11/12 I“ (2011) 2.00 min
für Bariton

„Doktor Knölges Ende“ (2012) 28.00 min
Vertonung des gleichnamigen Märchens von Herrmann Hesse
für Bassflöte, zwei Gitarren, Keyboard und Schlagwerk

„Aperitif 14/15 III“ (2014) 3.00 min
für Mezzosopran, Flöte und Violoncello

„Atem atmen“ (2014) 20.00 min
drei Haiku für Mezzosopran, Flöte und Violoncello

„Hermann will heim“ (2016) 80.00 min
ein Musiktheater nach dem Märchen "Iris" von H.Hesse für Bassflöte, Bassklarinette, Vibraphon mit Schlagwerk, Marimba mit Schlagwerk und zwei Sprecher


 

Stücke mit Streichern:

„gequält, gelassen, gefeiert“ (2005) 10.00 min
für Marimba und Orchester  (mittelschwer)

„Moonlight Serenade“ (2007) 9.30 min
für Klarinette, Cello und Klavier

„ef“ (2007) 5.00 min
für Violine und Cello

„Das Plateau“ (2007) 11.00 min (Text von Stefan Andres)
für Sprecher, Violine, Violoncello, Trompete, Posaune und
zwei Schlagzeuger

„gleich ≠ gleich“ (2008) 11.00 min
für Streichquartett

„d“ (2008) 8.00 min *
für Violine und Vibraphon

„dreiklang“ (2009) 3.33 min
für Violine, Vibraphon und Klavier

π (2009) 9.00 min
für Viola und Klarinette

„Die Liebende“ (2009) 7.00 min
Musik über ein Gedicht von R.M.Rilke für Oboe, Viola, und Klavier

„Aperitif 10/11 I“ (2010) 3.00 min
für Violine, E-Gitarre und Vibraphon

„19 Phrasen“ (2010) 7.00 min *
für Violine und Vibraphon/Schlagwerk

„Der Sohn des Donald“ (2010) 3.00 min
für Tenor, Violine, Bassklarinette, Vibraphon/Schlagwerk
Preisträger beim internationalen Kompositionswettbewerb des Forums
Zeitgenössische Musik Leipzig

„Aperitif 10/11 II“ (2010) 5.00 min
für Streichquartett

„unaufhörlich“ (2011) 20.00 min
für Flöte, Klarinette, Trompete, Posaune, Tuba, Violine,
Viola, Cello, Kontrabass und Vibraphon/Schlagwerk

„von Blöcken und Senken“ (2011) 18.00 min *
für Marimba und Streichquartett

„Aperitif 11/12 II“ (2011) 2.00 min
für Streichquartett

„Launen“ (2012) 12.00 min *
für Klarinettenquintett

„Aperitif 12/13 I“ (2012) 4.00 min
für Klarinettenquintett

„TrioEins“ (2013) 13.00 min
für E-Gitarre, Bratsche und Vibraphon

„Aperitif 13/14 III“ (2014) 5.00 min
für Streichquartett und zwei Schlagzeuger

„Drei Kleinformate“ (2014) 13.00 min *
für C-Marimba und Streichquartett

„TrioDrei“ (2014) 13.00 min *
für Violine, Violoncello und Vibraphon

„Aperitif 14/15 II“ (2014) 3.30 min
für Crotales, Flöte, Akkordeon, Violoncello und Vibraphon

„Synonyme“ (2014) 20.00 min *
für Flöte, Akkordeon, Violoncello und Vibraphon/Schlagwerk

„himmelERDEhimmel“ (2014) 3.00 min
für Viola und Klavier

„Aperitif 14/15 III“ (2014) 3.00 min
für Mezzosopran, Flöte und Violoncello

„Atem atmen“ (2014) 20.00 min
drei Haiku für Mezzosopran, Flöte und Violoncello

„Aperitif 14/15 IV“ (2015) 3.00 min
für zwei Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass und Standtom

„Drei zweifelhafte Tänze“ (2015) 14.00 min
für Violine, Viola, Kontrabass und Drumset

„Stillleben I“ (2015) 8.00 min *
für Violoncello und Vibraphon

„gefasst frei“ (2015) 15.00 min
für Violine, Violoncello und Vibraphon

„Aperitif 15/16 III“ (2015) 2.00 min
für Violine, Violoncello und Schlagzeug

„Stillleben II“ (2016) 17.00 min
für Streichquartett

„Aperitif 15/16 IV“ (2016) 3.00 min
für Streichquartett

„Aperitif 16/17 II“ (2017) 3.00 min
für Vibraphon, Marimba und Cello

„TikTak“ (2017) 14.30 min
für Vibraphon, Marimba, Cello und drei mechanische Metronome

„Drei 11en“ (2017) 10.30 min
für Klaviertrio

„Aperitif 18 I“ (2018) 3.00 min
für Tenorsaxophon und Viola

 

Stücke mit Tasteninstrumenten:

„tRaumhöhlen“ (2004) 32.00 min
für Trompete, Orgel, Marimba, Vibraphon und Schlagwerk (ein Schlagzeuger)

„Ghost in the machine“ (2005) 10.00 min
für Orgel und Marimba/Vibraphon (ein Schlagzeuger)

„Langerklangsingsang“ (2006) 4.00 min
für Klavier Solo

„hochtief“ (2006) 6.00 min
für Klarinette und Klavier

„Moonlight Serenade“ (2007) 9.30 min
für Klarinette, Cello und Klavier

„dreiklang“ (2009) 3.33 min
für Violine, Vibraphon und Klavier

„Die Liebende“ (2009) 7.00 min
Musik über ein Gedicht von R.M.Rilke für Oboe, Viola, und Klavier

 „Gespräch mit Robert“ (2013) 3.00 min
für Klavier

„himmelERDEhimmel“ (2014) 3.00 min
für Viola und Klavier

„Synonyme“ (2014) 20.00 min *
für Flöte, Akkordeon, Violoncello und Vibraphon/Schlagwerk

„RUMOR“ (2016) 14.30 min
für Akkordeon Solo mit Sprache

„Drei 11en“ (2017) 10.30 min
für Klaviertrio

„Geysder“ (2018) 9.00 min
für Flöte, Posaune, Vibraphon, Schlagwerk und Klavier

 

Stücke ohne Schlaginstrumente:

„pietá“ (2005) 5.00 min
für Mezzosopran und Klavier (Text von R.M.Rilke)

„Solo mit 12 Tönen“ (2006) 4.00 min
für Klarinette Solo erschienen bei „edition diewa“ München

„Fahr zu Gott“ (2006) 4.00 min
für Fagott Solo

„Langerklangsingsang“ (2006) 4.00 min
für Klavier Solo

„hochtief“ (2006) 6.00 min
für Klarinette und Klavier

„Moonlight Serenade“ (2007) 9.30 min
für Klarinette, Cello und Klavier

„ef“ (2007) 5.00 min
für Violine und Cello

„gleich ≠ gleich“ (2008) 11.00 min
für Streichquartett

π (2009) 9.00 min
für Viola und Klarinette

„Die Liebende“ (2009) 7.00 min
Musik über ein Gedicht von R.M.Rilke für Oboe, Viola, und Klavier

„Aperitif 10/11 II“ (2010) 5.00 min
für Streichquartett

„Aperitif 11/12 I“ (2011) 2.00 min
für Bariton

„Aperitif 11/12 II“ (2011) 2.00 min
für Streichquartett

„Launen“ (2012) 12.00 min *
für Klarinettenquintett

„Luft“ (2012) 11.00 min *
für Bläserquintett

„Aperitif 12/13 I“ (2012) 4.00 min
für Klarinettenquintett

„Aperitif 12/13 II“ (2013) 3.00 min
für Bläserquintett

„Gespräch mit Robert“ (2013) 3.00 min
für Klavier

„himmelERDEhimmel“ (2014) 3.00 min
für Viola und Klavier

„Aperitif 14/15 III“ (2014) 3.00 min
für Mezzosopran, Flöte und Violoncello

„Atem atmen“ (2014) 20.00 min
drei Haiku für Mezzosopran, Flöte und Violoncello

„Aperitif 15/16 II“ (2015) 2.00 min
für Holzbläserquintett

„Aperitif 15/16 IV“ (2016) 3.00 min
für Streichquartett

„Stillleben II“ (2016) 13.00 min
für Streichquartett

„RUMOR“ (2016) 14.30 min
für Akkordeon Solo mit Sprache

„Wolke 358“ (2017) 10.00 min
für Blockflötenorchester

„Drei 11en“ (2017) 10.30 min
für Klaviertrio

„Aperitif 18 I“ (2018) 3.00 min
für Tenorsaxophon und Viola